Gote goes Gütersloh

Wie wertvoll es ist, selber kochen zu können und sich mit gesunden Lebensmitteln aus der Region zu versorgen, das haben die letzten Wochen gezeigt. Wohl dem, der den Zugang zu abwechslungsreichem Produkten aus der Heimat hat, sowie die Phantasie diese für seinen Geschmack zuzubereiten.

Was hat man nicht schon alles im Radio gehört, bei „Alles in Butter“ der Radio-Kochsendung von Helmut Gote. Das allein würde über ein Jahr Zubereitungsphantasie ersetzen. Jetzt schreib der Rundfunkkoch ein weiteres eigenes Kochbuch mit dem Besten aus der Region Westfalens. Auf der Liste seiner Favoriten stehen auch die Freilandputen vom Meierhof Rassfeld und in dieser Mission war er vor einigen Tagen auf dem Meierhof um Inspirationen und Einblicke zu sammeln.

Im Fachaustausch zwischen Freilandputen-Halter Friedrich Haver Rassfeld, umringt von den stolzen Exemplaren der einmaligen Tiere kam so einiges zusammen. Wir dürfen gespannt darauf sein, wenn sein Buch zum Herbst erscheinen wird. Ganz besonders, wie er das Putenfleisch aus Neuland-Haltung in seinen westfälischen Rezepten einbinden wird. Sicherlich ist das auch eine Bereicherung für Ihre Küche, wenn es heißt, das leckere Fleisch der Meierhof Freilandpute in allen Facetten genießen zu können. Und wer den Sofortgenuss haben will, der ist jeden Samstag von 11 – 14 beim Meierhof Barbecue richtig aufgehoben. Mitten in der Natur, lecker und regional zu genießen.

Zurück

Sie möchten eine Bewertung zu uns abgeben? Wir freuen uns auf Ihre Rezension:

Rezension abgeben